Bürgerinitiative Pro Roitzsch

1 week ago

Pro Roitzsch e.V.
m.facebook.com/story.php?story_fbid=625580768559310&id=100033221773181 ... See MoreSee Less
View on Facebook

2 weeks ago

Pro Roitzsch e.V.
Ausschuss tagteAm heutigen Tag fand die Sitzung des Ausschusses für Wissenschaft, Energie, Klimaschutz und Umwelt statt. An der Sitzung nahmen auch Vertreter unserer Bürgerinitiative, leider nur auf Onlinebasis, teil. Gleich der erste Tagesordnungspunkt war auf Antrag der Partei "Die Linke" und der AFD das neue Gutachten der Stadt Sandersdorf-Brehna zur Deponie DK II in Roitzsch.In dieser Debatte konnte der Vertreter der Landesregierung, Dr. Eichner, die Kritikpunkte im Gutachten der Stadt Sanderdorf-Brehna nicht entkräften. Er beschränkte sich, wie in den Jahren zuvor darauf, dass das Verfahren zur DK II rechtssicher durchgeführt wurde und es bei Kontrollen des Landesverwaltungsamtes keine Mängel festgestellt worden wäre. Der Gutachter der Stadt, Dr. Heimbucher, hat sehr umfassend seine Erkenntnisse zu den Risiken des weiteren Betriebes der DK II dargelegt. Der Minister Prof. Willingmann bekräftigte, dass er den Prozess um die DK II in Roitzsch persönlich begleiten wird. Das Landesverwaltungsamt erarbeitet gegenwärtig entsprechende Unterlagen, mit denen die Regierung zeitnah ein Gutachten des Landes in Auftrag geben will. Genau das forderte unsere Bürgerinitiative bereits seit 5 Jahren. Nun kommt endlich Bewegung ins Spiel. ... See MoreSee Less
View on Facebook

2 weeks ago

Pro Roitzsch e.V.
View on Facebook

3 weeks ago

Pro Roitzsch e.V.
Treffen mit der BürgermeisterinDie Bürgerinitiative "Pro Roitzsch e. V. " weilte heute auf Einladung der Stadt Sandersdorf-Brehna bei der Bürgermeisterin Frau Syska. Daran nahmen Frau Scheffler von der Stadt sowie Herr Rausch und Herr Zschoch von der BI teil.Die gemeinsame Beratung stand ganz im Zeichen der Vorbereitung der Sitzung des Ausschusses für Wissenschaft, Energie, Klimaschutz und Umwelt am 12.01.2022 im Landtag in Magdeburg. Um unser Ziel, gemeinsam für die Stadt Sanderdorf-Brehna in Magdeburg zu agieren, haben wir uns inhaltlich dazu abgestimmt. Der Ausschuss hat für diese Sitzung einen speziellen Tagesordnungspunkt zur Deponie in Roitzsch und dem von der Stadt eingebrachten neuen Gutachten aufgenommen.Auch die Bürgerinitiative wird in der Ausschusssitzung mit einem eigenen Redebeitrag und einer Stellungnahme der BI ihren aktiven Beitrag einbringen. ... See MoreSee Less
View on Facebook

1 month ago

Pro Roitzsch e.V.
Beratung mit LandtagsabgeordnetenVertreter der Bürgerinitiative "Pro Roitzsch e.V." traf sich heute mit dem Landtagsabgeordneten Hendrik Lange (Die Linke). Ziel war es, sich über die Landtagssitzung vom 18.November 2021 auszutauschen. Bei dieser Sitzung hatte die Partei Die Linke den Antrag auf sofortigen Einlagerungsstopp an der Deponie DK II gefordert. Leider wurde dieser Antrag mit den Stimmen der Koalitionsparteien (CDU, SPD und FDP) abgelehnt. Dem gegenüber brachten diese Parteien ihren eigenen Alternativantrag durch, bei dem erst ein erneutes Gutachten zur Deponie DK II in Auftrag gegeben werden sollte. Das bedeutet nicht nur Zeitverzug zur Verhinderung von möglichen Gefahren, die von der DK II ausgehen. Es bedeutet ein Zeitgewinn für den Deponiebetreiber zur weiteren Gewinnmaximierung. Herr Lange erläuterte der BI die Verfahrensweisen der parlamentarischen Arbeiten sowie der Behörden des Landes. Mit viel Geduld stellte er sich den Fragen der Mitglieder der BI, auch wenn diese hier und da nicht gerade einfach waren. Er zeigte viel Verständnis zu dem Unmut der Bürgerinitiative und der Einwohner, dass sie schnellere Entscheidungen erwarten, anstatt dessen immer wieder auf Zeit gespielt wird. Während des Austausches ergaben sich für beide Seiten Anregungen für die weitere Arbeit. ... See MoreSee Less
View on Facebook